Was kann man auf Facebook berichten?

Wer eine Firmenpage auf Facebook betreibt muss einen fortwährenden Strom an Neuigkeiten produzieren.

Er darf aber nicht auf reine Werbung verfallen. Was kann man tun?

Werbung als Neuigkeit verpacken

Eine gute Möglichkeit ist es eine werbende Botschaft als Neuigkeit zu verpacken.

Da Facebook eine soziale Plattform ist, die auf persönliche Beziehungen setzt, kommt dies besonders gut an, wenn man die Nachrichten aus der Ich-Botschaft heraus bringt.

Das Beispiel von Versicherungsmaklerin Marion Wickermann aus Dorsten zeigt, wie man selbst Werbung von Partnerunternehmen für die eigene Sache einsetzen kann.
Das Beispiel von Versicherungsmaklerin Marion Wickermann aus Dorsten zeigt, wie man selbst Werbung von Partnerunternehmen für die eigene Sache einsetzen kann.

An Marions Stelle hätte ich es bei dem ersten Satz belassen, denn den Rest kann sich jeder Kunde denken (und es ist ja besser, wenn der Kunde es sich denkt, als wenn ich es ihm sage). Trotzdem: Marion hat aus der Werbung für eine Messe geschickt eine Botschaft gemacht, in der Sie

  • auf Ihr Kerngeschäft hinweist
  • zeigt, dass Sie ihr Buisiness professionell betreibt und sich fortbildet
  • dafür sogar Wege auf sich nimmt

Sollte ein Kunde auf den Film klicken, wird das den professionellen Eindruck von Marion Wickermann als Versicherungsspezialistin noch untermauern.

Insgesamt ein gelungenes Beispiel wie man auch Produktinformationen und Versichererwerbung auf Facebook für sich einsetzen kann.

Übrigens: Die nächste Pools and Finance 2014 steht!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen




2 Kommentare zu “Was kann man auf Facebook berichten?

  1. Lob am frühen Morgen – vielen Dank! Und der Tipp mit dem ersten Satz ist auch ok 😉 Wollte den Nutzen für die Kunden klar erkennbar machen und bin wohl bisschen übers Ziel hinausgeschossen – grins …. Das mit dem Kurzfassen ist wirklich nicht mein Ding, aber ich arbeite dran! Vielleichts liegts auch einfach an den Genen 🙂

  2. @Marion, wir üben ja alle noch 😉 und ständig.

    Schön übrigens, dass Sie auch fleißig auf Ihrem persönlichen Profil schreiben. Daran erkennen die Leute, dass Sie ein ‚Mensch‘ sind und nicht nur eine ‚Agentur‘ 😉

    Sonnige Grüße aus Berlin.

    – Hans Steup

Komentar verfassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.