fbpx

App simplr – Wo sind Deine Freunde?

Freunde und Familie sind dafür da Dir zu helfen, wenn es darauf ankommt. Vor allem dann, wenn es sie nichts kostet.

Hier ist eine großartige Gelegenheit, um Hilfe zu bitten!

 

Du brauchst Downloads!

 

Je mehr Downloads simplr hat, desto leichter ist es Für Deine Kunden die App in Appstore oder Playstore zu finden. Deswegen brauchst Du jeden Download für simplr, den Du kriegen kannst.

Deine Bekannten, Verwandten, Freunde müssen keine Versicherung kaufen. Sie sollen Dir kein Geld leihen. Sie müssen Dir nicht beim Möbel schleppen im Umzug helfen.

Sie brauchen nur kurz die App downloaden.

Deine Freunde helfen Dir damit – ohne das es Deine Freunde etwas kostet – Deinen Service für Kunden zu verbessern. Ist das nicht großartig?

Also, wen könntest Du um einen Download bitten?

  • Freunde?
  • Familie?
  • Bekannte?
  • Verwandte?
  • Mitarbeiter?
  • Kollegen?
  • Dienstleister?
  • Kunden!
  • Vereinskumpel?
  • Nachbarn?

Größe zeigt, wer andere um Hilfe bittet!

Bitte hilf mir, meinen Kundenservice zu verbessern! Alles was es braucht ist ein Download auf Deinem Handy!

 

 

 

8 Kommentare zu “App simplr – Wo sind Deine Freunde?

  1. Danke für den Hinweis an die Kollegen! Die Downloadzahlen sind bisher ja leider eher unterirdisch und man muss sich die Frage stellen, ob überhaupt alle Kollegen und die entsprechenden Angestellten einen simplr Download vorgenommen haben? Falls dies der Fall sein sollte, wären es aber kaum Kunden, da ja sonst die Downloads höher als 500-1000 (Google Playstore) liegen müssten. Bei dem Aufwand der bisher betrieben wurde, überraschen diese Zahlen doch sehr! Insgesamt sind bisher auch über PlayStore und AppStore unter 100 Bewertungen vorgenommen worden! Warum? Also liebe Kollegen, lasst Blau Direkt / Dionera und uns alle selber nicht hängen! Simplr ist jetzt schon toll und wird sicherlich noch viel besser werden. Hierfür muss es aber auch genutzt werden!!! PS: Auch die BlauDirekt Mitarbeiter sollten vielleicht nochmal ein paar Bewertungen schreiben, dass wären ja schon mehr als 100 😉 !

  2. 100 Bewertungen bei der Anzahl der Downloads sind traumhaft Herr Berkowski! Knip und andere Apps haben Bewertungsquoten pro Download von unter einer Bewertung pro 100 Downloads – also nicht drauf los meckern nachdem eine App gerade mal ein paar Wochen am Start ist.
    Andere kriegen mit Fernsehwerbung ein wenig was über 10.000 Downloads. Geben Sie der Sache etwas mehr Zeit als 20 Tage 😉

  3. Wir benötigen dringend eine Anzeige im MVP, welcher Kunde sich bereits bei simplr angemeldet hat. Dann kann man gezielt nachhaken und ggf. Hilfe anbieten.

    Ich wünschen allen ein frohes neues Jahr 2016!

  4. @ Peter Berkowski
    Google aktualisiert die Daten im Store nicht oft. Die aktuellen Zahlen, welche man über das Store Backend einsehen kann, bewegen sich deutlich über dem aktuell anzeigten Zahlen. 😉

    @ Jan Moudry
    Wurde auf der Roadshow angekündigt und kommt in den nächsten Wochen.

  5. Man kann sich ein neues Passwort erstellen lassen, dass bekannte aber nie zu schicken, da wir dieses nicht kennen.

    Die Neugenerierung kann aktuell über das MVP durchführen. Kunden aufrufen -> Aktionen -> Neues Passwort per SMS oder über die Passwort vergessen Funktion des digitalen Versicherungsordners. Da die Zugangsdaten für die App und den digitalen Versicherungsordner identisch sind.

    In der App liefern wir die Funktion nach.

  6. Tipp noch zur App: Nicht ausloggen. Da das eigene Handy ohnehin in eigenem Besitz (und meißtens auch gesondert Passwortgeschützt ist), braucht es kein Logout. Man kann simplr einfach schließen. Dadurch reicht ein Klick auf die App und man ist automatisch eingeloggt. 😉

Komentar verfassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.