fbpx

Über die Sinnlosigkeit von Disclaimern

Über die rechtliche Relevanz von Disclaimern wurde bereits unendlich viel geschrieben.
Leider hat auch das geballteste Fachwissen bislang wenig ausrichten können gegen Besserwisserei und Aberglaube.

Also: Wenn Sie immer noch glauben ein Disclaimer könne auf Ihrer Homepage rechtlich irgendetwas in Ihrem Sinne ausrichten, folgt hier nun die ultimative Lösung für Sie:

Weiterlesen "Über die Sinnlosigkeit von Disclaimern"

5 Elemente einer erfolgreichen Maklerwebsite – [Teil 5]

Nach Bedeutung der Catcher und Kontakt-Daten und Subject of Desire und Kundenlogin heute der letzte Teil der Mini-Serie:

Das Impressum

Was aus rechtlichen Gründen in das Impressum eines Maklers gehört wurde schon oft thematisiert und soll hier nicht wiederholt werden. Allerdings sollten Sie ganz sicher gehen, Ihre Impressumspflichten tatsächlichen zu erfüllen.
Um ganz sicher zu gehen, können Sie alle Veröffentlichungspflichten für das Impressum eines Versicherungsmaklers im IHK-Merkblatt zum Impressum für Versicherungsmakler nachlesen. Wir haben dies für Sie in unserem Druckstückcenter eingestellt.

Tatsächlich geht es bei der Integration eines Impressums um mehr als darum nur die rechtlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen.

Weiterlesen "5 Elemente einer erfolgreichen Maklerwebsite – [Teil 5]"

Wie Sie Ihre Conversion-Rate um 30% erhöhen

Der erste Eindruck ist extrem wichtig. Das war in der Vergangenheit so und es hat sich auch im modernen Internetzeitalter nicht geändert.

Anhand der Geschichte Lübecks wird die Thematik näher gebracht, um dann auf die erfogreichsten Internetseiten zu schwenken und sich anzusehen, wie diese Möglichkeiten heute umgesetzt werden.

[jwplayer mediaid=’315′]

Lesen Sie hierzu auch den vorhergehenden Beitrag.
»5 Elemente einer erfolgreichen Maklerwebsite – Teil 4

Den auf dieses Thema folgenden Blog gibt es auch schon!
» 5 Elemente einer erfolgreichen Maklerwebsite – Teil 5

Weiterlesen "Wie Sie Ihre Conversion-Rate um 30% erhöhen"

4 Arten der Vergleichsrechner-Einbindung *Update*

Wenn Sie die Vergleichsrechner von blau direkt auf Ihrer Website einbinden möchten, gibt es technisch 4 Möglichkeiten:

  • Einfache Verlinkung
  • Einbindung per iFrame
  • Einbindung in einer Lightbox
  • Einbindung per AJAX-Tunnel
  • *Update* – Einbindung im WordPress-Blog
  • *Update* – Einbindung per JS-API

Jede dieser Varianten hat Vor- und Nachteile, erfahren Sie welche:

Weiterlesen "4 Arten der Vergleichsrechner-Einbindung *Update*"

5 Elemente einer erfolgreichen Makler-Website [Teil 3]

Nachdem wir uns die Bedeutung der Catcher und Kontakt-Daten angeschaut haben, kommen wir nun zum „Subject of Desire„.

Auf den Punkt

Das Internet ist ein extrem schnelles Medium und das macht den Surfer ungeduldig.
Warum soll er lange nach etwas suchen, was er mit dem nächsten Klick auf der nächsten Website vielleicht sofort verfügbar hat?

Weiterlesen "5 Elemente einer erfolgreichen Makler-Website [Teil 3]"

Social Media für Versicherungsmakler

Dieses Video bringt es deutlicher auf den Punkt als jeder unserer Blog-Beiträge zuvor:

Sie haben keine Wahl mehr, wie Sie künftig am Markt agieren. Sie haben es wohlmöglich lediglich noch nicht bemerkt.

Bevor es Sie vom Markt fegt, sollten Sie einen Blick auf dieses Video werfen:

[jwplayer mediaid=’279′]

Lesen Sie hierzu auch den vorhergehenden Beitrag.
»Was stand da doch gleich?

Den auf dieses Thema folgenden Blog gibt es auch schon!
» 5 Elemente einer erfolgreichen Maklerwebsite – Teil 3

Weiterlesen "Social Media für Versicherungsmakler"

Pool-Insolvenz. Was wird jetzt aus Ihren Beständen?

heute erreicht mich eine Mitteilung der AMEXPool AG:

 

 

„Neue Regelungen zum Thema Bestandsübertragungen, auch in Hinblick auf die fair in finance AG“

 

 

AMEX hat das LV- & KV-Geschäft seiner Mitglieder eine Zeit lang an die Fair in Finance gegeben.
Diese meldete nun Insolvenz an.
Was geschieht nun mit den Fair in Finance – Beständen der Vermittler, die Ihr Geschäft im Vertrauen an AMEX gaben?

Weiterlesen "Pool-Insolvenz. Was wird jetzt aus Ihren Beständen?"

Frauenquote – ein Chauvinist sagt, was er davon hält

Fühlen sich Frauen jetzt eigentlich wie eine Flasche Schnaps?

Auch für den wird ja per Quote geregelt, wieviel es beim Autofahren sein muss bzw. darf.
Für Frauen soll jetzt also eine Quote kommen, damit Frauen per Dekret in Führungspositionen geschoben werden. Hmmm.

Entwertet die Quotenfrau das Verdienst derer, die es aus eigener Kraft in Führungspositionen geschafft haben? Sind Frauen in Führungspositionen künftig schlechter angesehen, weil ja jeder annimmt, sie säßen da nur der gesetzlichen Anforderungen wegen?

Überhaupt: Wenn es um Benachteiligung geht, dann müssen wir vielleicht ein wenig konsequenter sein?
Studien belegen, dass blonde Menschen gegenüber Dunkelhaarigen bevorzugt werden. Auch hier finden sich prozentual wesentlich mehr Blondhaarige in DAX-Vorständen, als dies der Fall sein dürfte.
Mehr noch: Auch großgewachsene Menschen werden Studien gemäß eindeutig für kompetenter und durchsetzungsfähiger gehalten und auch dies sieht man in den Führungsetage der Wirtschaft.

Müssen wir da nicht konsequenterweise auch Quoten für schwarzhaarige Kleinwüchsige durchsetzen?

Also ich habe ja schwarze Haare und mit meinen 1,83 m bin ich durchaus jedem ab 1,90 aufwärts unterlegen.
Möchte ich deswegen zum Quotenmann degradiert werden?

Ich für meinen Teil wäre beleidigt, wenn mich jemand zu einem Quotenfall erklären würde. Von einem Macher würde ich über Nacht zu jemandem der der staatlichen Fürsorge bedürfte. Nein danke!

Und dies bringt uns zurück zu der Frage, warum um aller Welt gerade Frauen nun eine Quote für sich wollen.

Weiterlesen "Frauenquote – ein Chauvinist sagt, was er davon hält"

Was stand da doch gleich?

Texte, Texte, Texte. Wo man auf die Seiten von Maklern schaut finden sich Texte.

Wenn so viel Zeit und Mühen in Texte investiert wird, kann das nur bedeuten, dass die Texte auf Maklerhomepages besonders viel Aufmerksamkeit erfahren, nicht wahr?
Erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag die bittere und absolute Wahrheit.

Live auf der Network-Convention in Dublin entstand dieser kleine Film, der Ihnen direkt vor Augen führt, was Sie eigentlich an sich selbst schon beobachtet haben sollten.

[jwplayer mediaid=’239′]

Lesen Sie hierzu auch den vorhergehenden Beitrag.
» 5 Elemente einer erfolgriechen Makler-Website => Teil 1 & 2

Den auf dieses Thema folgenden Blog gibt es auch schon!
» social media für Versicherungsmakler

Weiterlesen "Was stand da doch gleich?"