fbpx

„Plus 3000“-Programm – Coaching mit Umsatzgarantie

Satte 3.000 Euro monatlichen Mehrverdienst garantiert blau direkt allen angeschlossenen Maklerpartnern, die an Mario Strehls Coachingprogramm „Plus 3000“ teilnehmen – dafür wird allen Teilnehmern sogar eine Garantie ausgesprochen!

Was ist das „Plus 3000“-Programm?

Das 15-monatige „Plus 3000“-Programm besteht aus mehreren Bausteinen wie Ganztagespräsenzveranstaltungen sowie Webinaren und bietet Unterstützung in Technik, Akquise, Beratung, Verkauf und Organisation. Der monatliche Teilnahmebeitrag der Veranstaltung liegt bei 298 Euro – für blau direkt-Makler jedoch nur bei 139 Euro. Das Programm besteht jedoch nicht nur aus verschiedenen Bildungsbausteinen, sondern die Teilnehmer können auch die Software „VorsorgeInventur“ kostenlos nutzen. Die besondere Software wurde speziell für die Altersvorsorge- und Absicherungsberatung entwickelt. Als weiteres Highlight findet die theoretische und praktische Abschlussprüfung zum/zur Fachmann/-frau für Vorsorgemanagement im europäischen Ausland statt.
Die blau direkt-Prüfer Sebastian Plaza und Jonas Hoffheinz waren neugierig und haben sich die Abschlussveranstaltung in Helsinki angesehen. Die beiden Abteilungsmanager waren von der hohen Qualität, der ansteckenden Motivation des Coachs und den begeisterten Teilnehmern beeindruckt. Beide sind von Mario Strehls Konzept begeistert und könnten sich das „Plus 3000“-Programm durchaus als „Grundausbildung“ vorstellen.

Programminhalte grundsätzlich sofort umsetzbar

Nach den ersten Veranstaltungen betonten die zukünftigen Fachleute für Vorsorgemanagement, dass Mario Strehls Ansätze grundsätzlich sofort umsetzbar sind. Mario versteht es, die Teilnehmer bei Unsicherheiten „mitzunehmen“ und begeistert mit seinen Konzepten. Tatsächlich haben manche bereits am Anfang des Seminars eine völlig neue Selbstwahrnehmung an sich entdeckt: Sahen sich die Makler zuvor als kleines Glied in einer großen, übergeordneten organisatorischen Struktur, wobei jedoch eine kritische Analyse ergab, dass die wenigsten auch tatsächlich „strukturiert“ und „organisiert“ arbeiten, wodurch Zeit verloren geht und der Umsatz eingeschränkt wird. Ansatz des Coachings ist jedoch, dass sich der Teilnehmer als „Unternehmer“ wahrnimmt und seinen Arbeitsalltag auch dementsprechend strukturiert.

Mario vermittelt mit einer stoischen Ruhe sämtliche Themen von A bis Z. Besonders, wenn Probleme mit Selbsterkenntnis und struktureller Organisation zu tun haben, legt er den Finger auf die Wunde. Denn nur wer sich als Unternehmer neu wahrnimmt, sich organisiert und sein Unternehmen neu strukturiert, sorgt für geschäftlichen Erfolg. Der versprochene Mehrumsatz ist dabei nur eine Begleiterscheinung.

Teilnehmer des Plus 3000-Programms
Abschlussveranstaltung des „Plus 3000“-Programms in Helsinki

2 Kommentare zu “„Plus 3000“-Programm – Coaching mit Umsatzgarantie

  1. Moin Dimitri,

    mit dem jetzigen Stand kann ich das noch nicht sicher sagen. Wir befinden uns hierzu gerade in der Abstimmung. Wird es erneut stattfinden, so werden wir über alle Kanäle informieren; anderenfalls hörst Du von mir. 🙂

    Gruß
    Denes

Komentar verfassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.