Swiss Life ist Komplettanbieterin in Sachen Arbeitskraftschutz

Die Swiss Life bietet insgesamt sechs individuelle Lösungen der Arbeitskraftabsicherung an. Egal ob Dachdecker oder Gerüstbauer, Künstler oder Profisportler – alle Kunden haben die Chance zur individuellen Absicherung der Arbeitskraft sowie zur Erweiterung ihres bisherigen Versicherungsschutzes um die neuen Produktbausteine.

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Mehr Informationen

MetallRente.BU und MetallRente.EMI

Über das Versorgungswerk MetallRente können sich rund acht Millionen Menschen und deren Familienangehörige in den berechtigten Industriezweigen Metall- und Elektroindustrie, Holz und Kunststoff, Textil und Bekleidung sowie Stahl und IT gegen die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit oder Erwerbsminderung versichern. Swiss Life ist bereits seit über zehn Jahren Konsortialführerin bei der MetallRente.BU und seit Juli 2015 auch bei der Erwerbsminderungsrente MetallRente.EMI.

Vorteile im Überblick:

  • freie Arztwahl
  • flexible Absicherung
  • Besserstufungsgarantie
  • Schutz in finanziell unsicheren Lebensphasen wie Elternzeit oder Weiterbildung

KlinikRente.BU – Spezieller BU-Schutz für Beschäftigte im Gesundheitswesen

2015 ging mit der KlinikRente.BU des Versorgungswerks KlinikRente eine weitere Initiative zur Arbeitskraftabsicherung für rund fünf Millionen Arbeitnehmer im Gesundheitswesen an den Start. Auch hier ist Swiss Life Konsortialführerin. Von der KlinikRente.BU profitieren nicht nur die Angestellten im Gesundheitswesen, sondern auch deren Ehepartner und Kinder. Ein weiterer Vorteil bietet die integrierte Infektionsklausel für „alle“ Berufe. Diese sichert Leistungen selbst bei einem verordneten teilweisen Tätigkeitsverbot zu, z.B. aufgrund der Gefahr von Infektionskrankheiten.

Alle Branchenlösungen zeichnen sich durch ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie dauerhaft verlässliche Prämien aus. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die vereinfachte Risikoprüfung bei der Versorgung von Belegschaften.

Unser Service für Sie

Herr Axel Schwartinski Maklerbetreuer der Swiss Life bietet am 14. Juli 2016 10:00 und 14:00 Uhr eine Onlineschulung zum Thema BU an. Melden Sie sich mit wenigen Schritten an – die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung finden Sie im Bereich „Schulungen/ Termine“ unter dem Reiter „Home“. Mit nur einem Klick auf „teilnehmen“ sind Sie dabei!

Wir und die Swiss Life freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen gerne unser Maklerbetreuer Herr Axel Schwartinski unter +49 – 40 – 866 219 258 oder per E-Mail unter axel.schwartinski@swisslife.de zur Verfügung. Er ist Ihr Ansprechpartner für die Beratung und Unterstützung bei allen vertrieblichen, konzeptionellen und produktspezifischen Versicherungsthemen der Swiss Life AG.




2 Kommentare zu “Swiss Life ist Komplettanbieterin in Sachen Arbeitskraftschutz

  1. Die SWISS LIFE wird bei uns seit vielen Jahren standardmäßig mit angeboten, da sie Ende des letzten Jahrhunderts einfach den Standard gesetzt hat (lt. F&B). ?
    Die Entscheidung trifft jedoch immer der Kunde für sich selbst.

  2. Lieber Herr Thöns,
    das freut uns sehr! Wir werden alles versuchen, dass das auch so bleibt!

    P.S.: Schauen Sie sich auch mal unsere neue BU an. Die beste BU seit 1894…

    Viele Grüße

    Ihr Torsten Richter

    Swiss Life

Komentar verfassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.