simplr – Wie kannst Du helfen? Downloade die App!

Du willst helfen simplr zu einem Erfolg zu machen? Downloaden, was das Zeug hält!

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der erste Tipp ist ganz wichtig: Jeder Download zählt! Lade simplr auf allen Deinen Geräten herunter!

Fachlich ist es im Film nicht ganz richtig: Tatsächlich zählt der Download nicht je Gerät, sondern je Nutzer. Du solltest simplr dennoch auf allen Deinen Geräten haben, denn so

  • hast Du simplr immer dabei – zum Beispiel um es Kunden und Bekannten zeigen zu können
  • kannst Du uns helfen simplr zu verbessern, denn so finden wir gemeinsame jede Kinderkrankheit ( auch in seltenen Kombinationen auftretende Besonderheiten)

 

 




11 Kommentare zu “simplr – Wie kannst Du helfen? Downloade die App!

  1. Dann rühren wir mal ordentlich die Werbetrommel, damit simplr an die erste Stelle in den Suchergebnissen der Stores rückt. Hierfür sollte jeder Makler seine Kunden mit einer E-Mail informieren oder gleich mit dem Kunden gemeinsam die App einrichten, auch ist ein Hinweis in jeder Email-Signatur sinnvoll, damit die Verbreitung Fahrt aufnimmt.

  2. Genau! Das ist natürlich schon einmal ein guter Weg.
    Zuzüglich empfehle ich noch die Einbindung des simplr Registrierungsformulars auf der eigenen Website, einfacher kann man seinen Kunden nicht in die App kriegen 😉

    Das Formular findet Ihr im Portal über den Reiter „Technik“ -> „Link-Liste“. Das Formular ist in der Box „Tools“ zu finden.

    Die Einbindung ist am besten mit einem „iFrame“ vorzunehmen.
    Im Website-Management haben wir hierfür ein passendes Sonderelement.

    Bei weiteren Fragen kommen Sie gerne auf uns zu!

  3. Ach ja, gibt es einen Platzhalter für den Benutzernamen? Wenn ich bspw. eine Serien-Mail versenden möchte? Sonst wahrscheinlich nur die Kundennummer einsetzen, oder? Müsste ja egal sein, womit man sich einloggt. Kundennummer oder Benutzername.

  4. Gute Idee, @Timo, wir basteln auch schon an einem Text.
    Parallel versenden wir schon an Freunde etc. eine SMS u.a. mit dem #ShortedLink cov24.de/app sowie eine kurze Erklärung. Oder als „Hardcore: cov24.de/simplr, falls keine Erklärung weiter notwendig war. 🙂

    Und @Marvin „The BluesModel“ Kowalski [ 🙂 ]: Das Registrierungsformulars ist teilweise nicht iOS-tauglich – oder war das gestern ein technisches Problem?

    Schöne Adventsgrüße aus Berlin’s Südwesten …

  5. Moin Sebastian,

    Zu deiner ersten Frage:
    Wenn du dir die URL über das Portal ausgeben lässt und anschließend in deine Webseite einbindest, wird durch die Übergabe deiner Vermittlernummer am Ende der URL der Kunde automatisch dir zugeschlüsselt 🙂

    Nun zu deiner zweiten Frage:
    Der Platzhalter für die Kunden lautet „[KUNDE_BENUTZERNAME]“

    Alle weiteren Platzhalter sind in folgender Übersicht zu finden:
    http://docs.dionera.com/platzhalter

    Korrekt, ein Login ist auch über die Kundennummer möglich 🙂
    Allerdings rate ich dir generell zur Kommunikation der Benutzernamen, da diese für die Kunden persönlicher und leichter zu merken sind.

    @Thomas:

    Soweit konnte ich gerade keine mit diversen iPhone Modellen nachvollziehen, bist du so nett und sendest uns eine detailliertere Beschreibung mit Screenshots an „ios@simplr.de“ ?

Komentar verfassen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.